Leihfristen
Es gibt unterschiedliche Leihfristen:
4 Wochen: Bücher, CDs, Kassetten, Spiele und Karten
2 Wochen: DVDs, Zeitschriften, Ostermedien, Weihnachtsmedien, Konsolenspiele
Bei Bedarf und falls keine Vorbestellung vorliegt, kann die Leihfrist bis zu fünfmal verlängert werden. Eine Ausnahme bilden die Bestseller, die weder verlängert noch vorgemerkt werden können.
1 Woche: Die Bücher der Leselust und unser Strommessgerät. Es ist keine Verlängerung möglich.

Leihfristverlängerung
Bei Bedarf und falls keine Vorbestellung vorliegt kann die Leihfrist bis zu fünfmal verlängert werden. Ausnahme: Bestseller und Bücher der LeseLust
Verlängern können Sie
-über den Bibliothekskatalog
-telefonisch zu den Öffnungszeiten der Büchereien
-per E-mail
-oder persönlich bei Ihrem nächsten Besuch in der Stadtbücherei

LesART
Seit 1996 präsentiert die Stadtbücherei das internationale Literaturfest LesART, das sich weit über die Grenzen der Stadt hinaus einen Namen gemacht hat. Jahr für Jahr stellen im November sowohl prominente Literaten, Dichter und Publizisten als auch junge Talente ihre aktuellen Bücher vor und treten mit dem Publikum in Dialog.

Leselust
Das monatliche Literaturgespräch unter der Leitung von Susanne Lüdtke trifft sich zum Austausch über ein Buch, das zuvor von den Mitgliedern des Kreises gelesen wurde. Voraussetzung ist nur die Lust am Lesen und an der Auseinandersetzung mit Literatur. Die Literaturliste wird gemeinsam von den Teilnehmern des Lesezirkels festgelegt.

Lesungen
Einen Schwerpunkt im umfangreichen Veranstaltungsprogramm der Stadtbücherei bilden die zahlreichen Lesungen für Erwachsene und Kinder und Jugendliche. Die aktuellen Termine finden Sie hier und in unserem monatlichen Leporello, das wir Ihnen auf Wunsch gerne zusenden.

Literatur-Stipendium
Die Stadt Esslingen am Neckar vergibt seit 1992 das Stipendium ESSLINGER BAHNWÄRTER für die Bereiche Literatur und Bildende Kunst. Die Stipendien werden alle zwei Jahre zusammen vergeben, anzutreten sind die Stipendien im Vergabejahr für Literatur und im Folgejahr für Bildende Kunst. Informationen finden Sie hier.