LesART 2021

Die Veranstaltung am 28.11. mit Monika Helfer entfällt ersatzlos. Die Karten für diese Veranstaltung werden über Reservix oder die bekannten Vorverkaufsstellen rückerstattet. Die Veranstaltung mit Sarah Welk am 30.11. ist abgesagt. Für alle Veranstaltungen gilt ab sofort die 2G plus-Regelung. Zutritt nur für Geimpfte und Genesene mit tagesaktuellem negativem Testergebnis.

LesART 27. Literaturtage

Mit 15 geladenen Autor:innen und 25 Veranstaltungen zeigt sich der Literaturherbst in Esslingen wieder von seiner schönsten und aktuellsten Seite. Das Programm für Erwachsene der diesjährigen LesART spiegelt gleichzeitig die große Verbundenheit, die sich im Laufe der Jahre zwischen den Autor:innen, Moderator:innen und ihrem Publikum bei den Esslinger Literaturtagen entfaltet hat.

Frau Wagenkecht hat die Lesung am 18.11. abgesagt. Die Karten für diese Veranstaltung werden über Reservix oder die bekannten Vorverkaufsstellen rückerstattet.

Die Lesung am 28.11. mit Monika Helfer ist abgesagt. Die Karten für diese Veranstaltung werden über Reservix oder die bekannten Vorverkaufsstellen rückerstattet.

Programm

Programmübersicht

Veranstalter:innen und Partner:innen

Die Esslinger Literaturtage LesART 2021 werden von der Stadtbücherei Esslingen und der Eßlinger Zeitung präsentiert, in Kooperation mit den Buchhandlungen vor Ort und gesponsert von der Stiftung Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen.

Die LesART wird gefördert im Rahmen von „Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Deutschen Literaturfonds e. V.

Informationen zum Kartenvorverkauf

Vorverkaufsbeginn ist Samstag, 23. Oktober 2021, 11 Uhr

Eintrittskarten können bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen, sowie Online erworben werden:
kulturamt-esslingen.reservix.de

Vorverkaufsstellen in Esslingen:

Eßlinger Zeitung
Küferstraße 1
73728 Esslingen am Neckar
(07 11) 9 31 02 30

Stadtinformation
Marktplatz 16
73728 Esslingen am Neckar
(07 11) 39 69 39 69


In der Stadtbücherei findet kein Kartenvorverkauf statt!

Eintritt

Die Karten für die Abendveranstaltungen kosten 10 Euro, für Kulturpassinhaber:innen 2,50 Euro zuzüglich Servicegebühr und Versandkosten.
Der Eintritt zu den Kinder- und Jugendveranstaltungen ist frei, eine Platzbuchung ist jedoch erforderlich (siehe jeweiliger Termin).

Die Veranstaltungen finden unter Einhaltung der jeweils gültigen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württembergs statt.
In der Alarmstufe II gilt 2G+: Zutritt nur für Geimpfte und Genesene, die einen negativen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) nachweisen können.

Programm zum Download

Bitte beachten Sie: Die Datei ist nicht barrierefrei.

(Erstellt am 05. November 2021)