Veranstaltungen

Dienstag, 26.03.2024 , 10:15 - 11:45

LeseZeichen

Reihe von Büchern, die mit der Schnittseite zum Sehenden stehen. Gelber Hintergrund, Schriftzug "LeseZeichen".
© salih - stock.adobe.com

Beschreibung

Das monatliche Literaturgespräch mit Susanne Lüdtke

Wir treffen uns einmal im Monat im Kutschersaal und diskutieren über ein Buch. Susanne Lüdtke, Literaturwissenschaftlerin, modiert das Gespräch. Alles ist erlaubt - stechende Kritik, begeisterte Plädoyers oder auch einfach nur interessiertes Zuhören. Keine Vorkenntnisse nötig, nur jede Menge Leselust! Die Veranstaltungssprache ist deutsch.

Folgende Bücher werden in dieser Staffel besprochen:

2023
26.9. - Angela Lehner, "Vater unser"
31.10. - Milena Michiko Flašar, "Oben Erde, unten Himmel"
21.11. - Ijoma Mangold, "Das deutsche Krokodil"
12.12. - Abdulrazak Gurnah, "Das verlorene Paradies"

2024
23.1. - Helga Schubert, "Der heutige Tag"
20.2. - Alex Schulmann, "Die Überlebenden" 
26.3. - Dinçer Güçyeter, "Unser Deutschlandmärchen"
23.4. - Gayl Jones, "Corregidora"
28.5. - Knut Hamsun, "Hunger"
25.6. - Robert Seethaler, "Das Café ohne Namen"
23.7. - David Foenkinos, "Charlotte"

Am 30.7. wird ein Rückblick auf die vergangene Saison gewagt und die neue Bücherliste für das nächste Jahr beschlossen.

Preis:

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Stadtbücherei | Kutschersaal

Stadtbücherei | Kutschersaal
Webergasse 4-6
73728 Esslingen am Neckar

Veranstalter

Stadtbücherei Esslingen

Stadtbücherei Esslingen
Heugasse 9
73728 Esslingen am Neckar