Häufig gestellte Fragen

Ausleihe und Büchereiausweis

Wie kann ich mich in der Stadtbücherei Esslingen anmelden?

Der Ausweis kann nur persönlich und vor Ort beantragt werden. Erwachsene über 18 Jahre benötigen zur Anmeldung einen gültigen Personalausweis oder einen Reisepass, letzteren in Verbindung mit der amtlichen Bestätigung des Wohnsitzes.

Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre benötigen die schriftliche Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten auf der Einverständniserklärung. Zusätzlich muss der Personalausweis des Erziehungsberechtigten vorgezeigt werden.

 Sobald der Büchereiausweis ausgestellt und die Gebühr bezahlt wurde, können Sie Medien der Stadtbücherei Esslingen ausleihen.

Was kostet ein Büchereiausweis bei der Stadtbücherei Esslingen?

Der Besuch und Aufenthalt in der Stadtbücherei ist für alle kostenlos. Voraussetzung für das Ausleihen von Medien ist eine gültiger Büchereiausweis, für den eine jährliche Gebühr von 15,00 Euro zu zahlen ist. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre ist der Ausweis kostenlos.

Falls Sie eine Gebührenermäßigung in Anspruch nehmen möchten, ist bei der Anmeldung oder bei der Verlängerung des Büchereiausweises ein entsprechender Nachweis vorzulegen.

Wie lange sind die Medien ausleihbar?

  • Konsolenspiele und Zeitschriften, Ostermedien und Weihnachtsmedien 2 Wochen (bis zu 5-mal verlängerbar)
  • Bücher aus dem Bestseller-Service 4 Wochen (nicht verlängerbar)
  • Bücher der Leselust 1 Woche (nicht verlängerbar)
  • alle übrigen Medienarten 4 Wochen (bis zu 5-mal verlängerbar)

Wie gebe ich ausgeliehene Medien zurück?

Die Medien können während der Öffnungszeiten an dem Standort abgegeben werden, an dem sie ausgeliehen wurden.

In der Stadtbücherei im Pfleghof gibt es am Eingang in der Webergasse zwei Rückgabekästen. Hier können Sie Medien auch außerhalb der Öffnungszeiten abgeben. Die Medien werden am nächsten Öffnungstag zurückgebucht.

Wie reserviere ich ausgeliehene Medien?

Ausgeliehene Medien können über den Online-Katalog, die App der Stadtbücherei, telefonisch oder per Mail reserviert werden. Die Vormerkgebühr beträgt 1 Euro. Einzelne Medienarten sind hiervon ausgenommen.

Kundenservice

Werde ich informiert wenn das reservierte Medium abholbereit ist?

Sobald das Medium abholbereit ist, erhalten Sie per Post eine schriftliche Benachrichtigung. Noch schneller geht es, wenn Sie in Ihrem Kundenkonto Ihre E-Mail-Adresse hinterlegt haben. Dann bekommen Sie die Benachrichtigung automatisch per E-Mail zugestellt. Nach Erhalt der Benachrichtigung, haben Sie eine Woche Zeit, das bestellte Medium auszuleihen.

Wo sehe ich, wann ich meine ausgeliehenen Medien zurückgeben muss?

Über Ihr Konto im Online-Katalog erhalten Sie Auskunft über Anzahl und Titel der von Ihnen entliehenen Medien sowie deren Rückgabetermine. Natürlich können Sie sich auch persönlich oder telefonisch an die Stadtbücherei wenden und Informationen über Ihre ausgeliehenen Medien erfragen. Auf Wunsch erhalten Sie bei der Ausleihe eine Quittung mit einer Übersicht über die entliehenen Medien und das Rückgabedatum.

Kann ich meine ausgeliehenen Medien verlängern?

Die Leihfrist aller Medien kann fünfmal verlängert werden. Vorausgesetzt, es liegt keine Reservierung für den jeweiligen Titel vor und Ihr Kundenkonto ist nicht gesperrt. Ausnahmen bilden Bestseller und Bücher mit dem Aufkleber „Leselust“. Diese Medien können nicht verlängert werden. Verlängerungszeiträume zählen ab dem Tag der Verlängerung, nicht ab dem Fälligkeitstag.

Sie können telefonisch, per Mail, persönlich vor Ort oder über den Katalog im Bereich Konto verlängern.

Kundenservice

Wie hoch sind die Versäumnisgebühren?

Wird die Leihfrist überschritten, ist ab dem 1. Tag nach der Rückgabefrist  eine Versäumnisgebühr je Medieneinheit zu zahlen:

  • Erwachsene: 0,30 Euro pro Öffnungstag
  • Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr: 0,15 Euro pro Öffnungstag

Zusätzlich zu den Versäumnisgebühren werden gegebenenfalls weitere Gebühren für schriftliche Mahnungen fällig:

  • 1. Mahnung 1,50 Euro
  • 2. Mahnung 2,00 Euro
  • 3. Mahnung (Abholung der Medien durch stadtische Boten) 15,00 Euro

Ich habe meinen Büchereiausweis verloren, was mache ich jetzt?

Melden Sie den Verlust Ihres Büchereiausweises umgehend – persönlich vor Ort, per Telefon oder per E-Mail der Stadtbücherei, damit die Karte gesperrt wird. Nur so können Sie verhindern, dass mit Ihrem Büchereiausweis Medien von anderen entliehen werden und Ihnen Kosten entstehen.

Bitte beachten Sie, dass Sie für die unberechtigte Nutzung Ihres Büchereiausweises haften. Die Ausstellung eines Ersatzausweises kostet 5 Euro.

Kundenservice

Was mache ich, wenn ich ein Medium verloren oder beschädigt habe?

Verlorene oder beschädigte Medien müssen ersetzt werden. Hierzu stellen wir Ihnen den Anschaffungspreis sowie eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 3 Euro für jedes Medium in Rechnung. Ein Medienersatz über eigene Nachkäufe ist ebenfalls möglich. In diesem Fall entfällt auch die Bearbeitungsgebühr.

Was mache ich, wenn mein Ausweis gesperrt ist?

Haben Sie Versäumnis- oder Vormerkgebühren auf Ihrem Kundenkonto, wird Ihr Konto gesperrt. Sie können dann weder Medien ausleihen noch Verlängerungen oder Vormerkungen tätigen.

Schicken Sie bitte unter Angabe Ihrer Benutzernummer eine E-Mail wenn Sie einen Verlängerungswunsch aufgrund einer Gebührensperre nicht vornehmen können. Die Leihfristverlängerung Ihrer Medien wird gern von uns durchgeführt. Auch ein Anruf in der Stadtbücherei kann sofort klären, warum Ihr Kundenkonto gesperrt ist.

Kundenservice

Welche Standorte kann ich mit meinem Büchereiausweis nutzen?

Der Büchereiausweis ist in der Bücherei im Pfleghof, im Bücherbus und in der Bücherei Berkheim gültig.

Nimmt die Stadtbücherei Bücherspenden an?

Gerne nehmen wir Medien in an, die für unsere Kund:innen interessant sein könnten.

Unsere Kriterien:
  • Die Medien sollten nicht älter als drei Jahre alt sein.
  • Die Medien müssen in einem neuwertigen Zustand sein (keine Flecken, Knicke, Eintragungen, Geruch...).
  • Bei mehr als 20 Büchern nehmen Sie bitte vorab telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf.

Da unser Platz leider sehr begrenzt ist und die Einarbeitung von Medien zur Ausleihe Zeit und Geld kostet, können wir leider nicht alle Bücherspenden in unseren Bestand aufnehmen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass gespendete Bücher gegebenenfalls auch auf dem Flohmarkt weitergegeben werden.

Haben Sie weitere Fragen?

Dann wenden Sie sich gerne an uns:

Kundenservice

Corona-Regeln

Ist die Stadtbücherei Esslingen geöffnet?

In der Stadtbücherei besteht keine FFP2-Maskenpflicht mehr. Im Interesse aller Kund:innen und Mitarbeiter:innen freuen wir uns über alle, die weiterhin freiwillig Maske tragen.  Die Abstandsregeln sind einzuhalten. Alle Corona-Regelungen können hier nachgelesen werden.

Kann ich Medien zur Abholung bestellen?

Sie können kostenlos bis zu 10 Medien oder eines unserer Überraschungspakete nach Wunschthemen bestellen und in der Bücherei im Pfleghof, der Bücherei Berkheim oder im Bücherbus abholen. Zum Bestell- und Abholservice

Kann ich aktuell die Arbeitsplätze, PCs und Kopierer in der Stadtbücherei nutzen?

Arbeitsplätze und PCs stehen zur Verfügung. Die Kopiergeräte können ohne Einschränkung genutzt werden.

Kann ich einen Arbeitsplatz reservieren?

Es stehen genügend Arbeitsplätze zur Verfügung. Eine Reservierung ist nicht möglich.

Kann ich in der Stadtbücherei aktuell Zeitungen und Zeitschriften lesen?

Tageszeitungen, Zeitschriften und Sitzmöglichkeiten stehen zur Verfügung.

Ist das Café geöffnet?

Das Bücherei-Café ist geöffnet.