Nutzpflanzenbibliothek

Verschiedene Tomatensorten in einem Korb
@Christian BERND - stock.adobe.com

Was ist eine Nutzpflanzenbibliothek?

In der Nutzpflanzenbibliothek kann Saatgut miteinander getauscht werden.
Sinn und Zweck ist mehr Biodiversität, die Rettung alter Sorten und die Förderung der Pflanzenvielfalt in der Stadt!
Samen können in der Bücherei am Pfleghof abgegeben werden.
Im Frühjahr können zu den unten genannten Terminen Samen abgeholt und im eigenen Garten oder auf dem Balkon ausgesät werden.
Nach der Ernte können die Samen im Herbst wieder in den Saatgutbibliotheken abgegeben werden.

Die Nutzpflanzenbibliothek hat das Ziel, einen kostenlosen Zugang zu Saatgut für Esslinger Gärtner:innen zu schaffen, damit die regional angepasste, samenfeste Sortenvielfalt zu erhalten und traditionelles Wissen über Saatgutvermehrung und Pflanzenaufzucht zu verbreiten. Zudem soll sie ein Bewusstsein für die Bedeutung samenfester Sorten schaffen.

Wie kann ich die Nutzpflanzenbibliothek nutzen?

Für die Teilnahme an der Nutzpflanzenbibliothek ist kein Büchereiausweis notwendig.

Es können bis zu drei verschiedene Samenarten mitgenommen werden. Vorher ausgeliehenes Saatgut kann an diesen Terminen selbstverständlich wieder zurückgegeben werden.
Außerhalb dieser Zeiten kann Saatgut zudem über den Post-Briefkasten der Stadtbücherei (Heugasse 9) zurückgegeben werden sowie über die Sammelbox im ersten Obergeschoss der Bücherei (Bereich:  X Garten).

Ausgabe von Saatgut

Nächste Termine:

Samstag, 24.02.2024 10:30 Uhr - 12:30 Uhr.

Dienstag, 05.03.2024 17:30 Uhr - 19 Uhr

Transition Town Esslingen steht außerdem für viele Fragen und Pläuschchen über Urban Gardening, Saatgutbibliotheken und fehlende grüne Daumen bereit.
Eintritt frei, ohne Anmeldung

Wer ist Transition Town Esslingen?

Transition Town Esslingen ist eine Untergruppe der internationalen Transition Town Bewegung und besteht seit 2013. Transition Town bedeutet „Stadt im Wandel“, und der Name ist Programm: Hier finden sich verschiedene Menschen der Stadt Esslingen und Umgebung zusammen, die im gemeinsamen Austausch nach Ideen und lokal umsetzbaren Lösungen für Klimawandel und Ressourcenverknappung suchen. Vernetzt mit anderen Umweltgruppen und Initiativen will Transition Town Esslingen durch Aktionen und Treffen die Chance bieten, Ansätze für ein nachhaltigeres Leben auszuprobieren.