Lust auf eine Ausbildung in der Stadtbücherei?

Ein Tablet mit dem Romane in einem Regal fotografiert werden

Wir bilden Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Bibliothek aus.

Worum geht’s?

  • Du hilfst Kund:innen der Stadtbücherei in allen Fragen rund um die Dienstleistungen der Bücherei und berätst bei der Medienauswahl und der Nutzung von digitalen Angeboten.
  • Mitarbeit bei Auswahl, Einkauf, Einarbeitung und Vermittlung von digitalen und physischen Medien und das Rücksortieren der Medien gehört zu deinen Aufgaben.
  • Mitarbeit bei Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Führungen und bei der Öffentlichkeitsarbeit inkl. Homepage und Social Media.
  • Du verfolgst Trends in der Medienlandschaft und arbeitest mit daran, die Angebote und Dienstleistungen der Stadtbücherei weiterzuentwickeln.

Du passt zu uns wenn:

  • Du einen erfolgreichen Realschulabschluss hast, mindestens jedoch einen sehr guten Hauptschulabschluss.
  • Du Freude am Umgang mit Menschen hast und freundlich, aufgeschlossen und serviceorientiert bist.
  • Du Spaß an der Mitwirkung und Durchführung von Veranstaltungen hast.
  • Du dich für Medien aller Art interessierst, von Büchern über CDs, DVDs und E-Books bis hin zu Onlinediensten.
  • Du idealerweise bereits ein Schülerpraktikum in einer Bücherei absolviert hast.
  • Du dich für die innovativen Themen der digitalen Transformation interessierst und dich für Neues begeistern kannst.
  • Du dich in die Weiterentwicklung der Stadtbücherei Esslingen einbringen möchtest.

Wie läuft die Ausbildung ab?

  • Die Ausbildung dauert drei Jahre und erfolgt in einem dualen System. Das bedeutet, dass sich die schulische Ausbildung an der Berufsschule und die praktische Ausbildung in der Bücherei abwechseln.
  • Während der praktischen Ausbildung werden alle Arbeits- und Aufgabenbereiche der Stadtbücherei durchlaufen.
  • Der theoretische Unterricht wird an der Kaufmännischen Berufsschule in Calw erteilt. Dort gibt es fünfmal jährlich je 3-6 Wochen lang Blockunterricht. Eine Unterbringung in einem Wohnheim in Calw ist möglich.
  • Unter bestimmten Voraussetzungen kann neben der Berufsausbildung die Fachhochschulreife erworben werden.
  • Umfangreiche Informationen zum Ausbildungsberuf gibt es bei BerufeNET.

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche Ausbildung in einem Ausbildungsbetrieb mit kultureller Vielfalt.
  • Täglich neue Aufgaben und spannende Herausforderungen.
  • Ein positives Arbeitsumfeld mit motivierten und freundlichen Kolleg:innen.
  • Eine gute Ausbildungsvergütung nach TVAöD sowie den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.
  • Die Möglichkeit zum Erwerb eines VVS Firmentickets mit einem attraktiven städtischen Zuschuss.
  • Einführungstage und ein vielseitiges Fortbildungsangebot exklusiv für Auszubildende der Stadt Esslingen a. N.
  • Bei guten Leistungen und einer erfolgreich absolvierten Abschlussprüfung besteht die Möglichkeit einer Übernahme.

Fragen zur Ausbildung und zum Aufgabengebiet

Gabriele Jenkins
Ausbilderin in der Stadtbücherei

Fragen zum Bewerbungsverfahren

Marie-Christine Klauck
Personalamt Stadt Esslingen

Wie bewerbe ich mich?

Jedes Jahr im Juli wird die Stellenausschreibung im Bewerberportal der Stadt Esslingen für die Ausbildungsstellen freigeschaltet. Die Online-Bewerbung läuft über die Stellenausschreibung im Bewerberportal. Bewerbungsschluss ist der 1. Oktober.

Hier geht es zur Stellenausschreibung.