Veranstaltungen

Mittwoch, 20.09.2023 , 19:30 bis 21:30

Das philosophische Café | Haben wir einen freien Willen?

Reisverschluss an einer roten Jacke

Kurzbeschreibung

Fragen und Antworten über Mensch, Natur und alles dazwischen, mit Peter Vollbrecht.

Diesmal mit: Martin Luther, John Stuart Mill, Hannah Arendt

Beschreibung

Die Farben der Freiheit

Haben wir einen freien Willen? Martin Luther, John Stuart Mill, Hannah Arendt Die Willensfreiheit ist der Dreh- und Angelpunkt aller Debatten über die Freiheit. Mit ihr beginnen wir die Trilogie »Die Farben der Freiheit«. Immer wieder wurde sie infrage gestellt von den Naturwissenschaften und – in seltsamer Einigkeit – von manchen Theologen. Doch die philosophische Hauptlinie verteidigt die Willensfreiheit vehement. John Stuart Mill ist an diesem Abend ihr philosophischer Anwalt. Martin Luther legt uns seine religiösen Einwände dar, und Hannah Arendt verteidigt sie mit ihrem berühmt gewordenen Gedanken der Geburtlichkeit (Natalität).

Im philosophischen Café erzählt Philosoph und Autor Peter Vollbrecht von Themen, die die Denker:innen seit der Antike beschäftigen, erklärt aktuelle gesellschaftspolitische Debatten und regt die Teilnehmer:innen dazu an, ihre eigenen Gedanken in Worte zu fassen.

In Kooperation mit der Volkshochschule Esslingen am Neckar.

 

Preis:

8 € regulär, ermäßigt 6 €

Hinweis:

kostenlos für Kulturpassinhaber:innen

Veranstaltungsort

Stadtbücherei | Café

Stadtbücherei | Café
Heugasse 9
73728 Esslingen am Neckar

Veranstalter

Stadtbücherei Esslingen